This is an old revision of the document!


Erstellen von Videos im WebM Format

WebM?

WebM ist ein opensource Videoformat, speziell entwickelt um das Standardformat für HTML5 Videos zu werden. Das Format besteht aus dem VP8 Videocodec und dem Vorbis Audioformat verpackt in einem auf Matroska basierten Container.

Kompatible Browser

Videos ins WebM Format bringen

FFmpeg

Um mit FFmpeg WebM-Videos erstellen zu können, braucht es (noch) ein paar Patches. Manche Linuxdistributionen haben schon Pakete für ein gepatchtes FFmpeg, z.B. Arch Linux im Arch User Repository oder Gentoo im Bugtracker

Beispielkommandozeile

 ffmpeg -i 480/sintel_trailer_2k_%04d.png -i sintel_trailer-audio.flac -f webm -vcodec libvpx -acodec vorbis -sameq sintel_trailer_480p.mkv
 

FFmpeg verwurstet auch nahezu jedes andere Audio- und Videoformat, ist also eine recht universeller Encoder :-)

Optionen

FIXME

GStreamer

GStreamer hat seit Veröffentlichung des WebM Formats die entsprechenden Patches im Git - also braucht man ne Git Version von (mindestens) gstreamer-plugins-bad.

FIXME

webm.1275035767.txt.gz · Last modified: 2010/05/28 08:36 by 87.175.220.131
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0