Webserverkonfiguration mit cherokee-admin

WHAT?

Seit 13.05.2010 läuft minad.de mit dem Cherokee Webserver. Einer der größten Vorteile ist die mitgelieferte Administrationsoberfläche, die unabhängig vom eigentlichen Webserver läuft. Aus Sicherheitsgründen lauscht die aber nur auf localhost. Deswegen wird hier mal erklärt wie man da draufkommt:

Zugriff von Linux/Mac aus

1. Passwort nachschaun :)

  • ssh user@minad.de -p 55555
  • sudo su
  • screen -rx cherokee-admin
  • strg+a, d
  • exit

2. Tunnelbau vom lokalen Rechner auf den Port vom cherokee-admin

  • ssh -CTN -p 55555 -L 9090:localhost:9090 user@minad.de
  • Webbrowser aufmachen und http://127.0.0.1:9090 aufmachen
  • brav sein!

Zugriff von Windows aus

Im Endeffekt genau wie bei Linux/Mac, aber wir brauchen erstmal PuTTY.



Erst den Host und den Port einrichten


Dann bei SSH → Portforwarding den Port einrichten


Sieht dann so aus


PROTIP: Session speichern

Danach dann wie bei Linux/Mac in dem screen nach dem aktuellen Passwort schaun, aber: kein exit eingeben, weil dann ist das portforwarding weg ;)

Also nachdem das Passwort bekannt ist einfach den Browser auf und auf http://localhost:9090 gehn ^_^

cherokee-admin.txt · Last modified: 2012/02/18 13:49 by brot
CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0